Baby Wickelbody 56 - Welcher Baby Body zur Geburt? Wickelbody oder normaler Body?

* Werbung/Werbelinks

Dieser Text enthält Affiliate Links. Wenn du über den Link etwas kaufst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich am Preis nichts. Die Links sind in aller Regel mit einem * gekennzeichnet. Ich bin unter anderem Mitglied im Amazon Partnerprogramm. Ausführlichere Infos gibt es hier.

Überblick Wickelbody 56 verschiedene Ausführungen

…und alles was man noch über den Wickelbody 56 Baby*besonders für die Kleidung Baby Erstausstattung wissen muss. Es gibt ganz verschiedene Ausführungen von Bodys für Babys.

Das erste wäre, dass man sich zwischen Wickelbody und normalen Body* entscheiden muss. Zur Geburt geht meine Empfehlung ganz klar zum Wickelbody. Warum? Das kannst du weiter unten in den Fragen rund um Wickelbodys Baby erfahren.

Außerdem kann man noch unterscheiden zwischen dem Langarm und Kurzarm Wickelbodys und natürlich zwischen den unterschiedlichen Materialien wie Wolle oder zum Beispiel Seide wählen.

Wickelbody Langarm und Kurzarm

Der Unterschied ansich dürfte jedem klar sein. Ein Langarm Wickelbody hat natürlich lange Arme und der Kurzarm kurze.
Wann langarm oder kurzarm Body anziehen?

Wickelbody langarm

Den Wickelbody mit langen Armen* kann man besonders gut im Winter unter die restliche Kleidung anziehen. Er hält dann schön warm. Es ist allerdings häufig etwas fummelig, bei mehreren langarm Schichten und einem Neugeborenen Baby.

Bei moderaten Temperaturen eignet er sich auch gut unter einem Strampler, dann ohne Shirt drüber.
Oder im Sommer mit Höchsttemperaturen als einziges Kleidungsstück.

Wickelbody kurzarm

Den kurzarm Body*, habe ich gerne in den Übergangszeiten drunter gezogen. Es ist nicht ganz so fummelig, aber bietet noch genügend wärme, wenn noch ein Pullover und Overall drüber getragen werden.

Für Neugeborene bevorzuge ich aber die langarm Variante. Falls es doch mal sehr warm sein sollte, dann kann man den langarm Wickelbody lieber mit einer Kleidungsschicht weniger tragen. Man spart sich gefummel.

Wickelbody Baby kaufen

Worauf muss ich beim Kauf von Wickelbodys achten?

Entscheidend beim Kauf von Wickelbodys ist natürlich die Größe. Zur Geburt empfiehlt sich ein Wickelbody in Größe 56. In Größe 56 gibt es auch sehr viele verschiedene Wickelbody Baby Modelle und man hat eine wunderbare Auswahl. Bei Wickelbody 74 wird es schon eng und Wickelbody 80 gibt es kaum noch zu kaufen, da muss man dann schon sehr speziell suchen, wenn man immer noch einen Wickelbody fürs Baby bzw. Kleinkind nutzen möchte. Ein kleiner Geheimtipp für Wickelbodys in der Größe 74/80 ist der Lidl Online-Shop.

Beim Kauf von Wickelbodys online muss man sich vorher überlegen, welche Ansprüche man stellt.
Welchen Preis ist man bereit zu zahlen und welche Qualität erwartet man? Möchte man auf Bio Wickelbody fürs Baby setzen? Welches Material soll der Wickelbody haben Seide oder Baumwolle?

Wickelbody online Kaufen – meine Lieblingsbodys

Hier zeige ich dir eine kleine Auswahl an meinen Lieblings Baby Bodys, langarm und kurzarm Wickelbodys, an besonders lustigen Baby Bodys, an Bodys aus Seide etc. Natürlich ist alles eine Geschmacks und Preisfrage.  Ich hoffe ich kann dich mit meiner kleinen Auswahl etwas inspirieren. Die Bodys kannst du alle bei Amazon bestellen, es handelt sich hierbei um Affiliate Links (Werbelinks).

Wickelbodys 56 für Neugeborene

Wickelbodys für Neugeborene und noch sehr kleine Babys, besonders für die Winterbabys unter uns, finde ich die Bodys von hessnatur oder von Engel besonders schön. Praktisch dagegen sind weiße reine Baumwollbodys. Es sind alles Wickelbodys mit langem Arm, weil ich das für Neugeborene bevorzuge. Reine Geschmackssache.

Wickelbodys für Babys aus Seide

Hier habe ich dir 3 Beispiele für Wickelbodys aus Seide herausgesucht, die ich persönlich sehr schön finde. Auch hier alles langarm Baby Bodys.

Alkena, Wickelbody langarm, 100% Seide (kbT) (56/62, Natur)
Prime Preis: € 45,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Baby Wickelbody langarm Wolle & Seide, Engel Natur, Gr. 50/56
Prime Preis: € 25,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Bio Wickelbodys Baby

3 Bodys für Babys aus Naturmaterialien, die dir hoffentlich genauso gefallen wie mir!?

Günstige Wickelbodys fürs Baby kaufen

Hier ein paar Babybodys für die Sparfüchse unter uns. Gerade bei den ersten Größen kann sich das durchaus lohnen, da die Bodys meist wenig in Mitleidenschaft gezogen werden und überhaupt nur über einen sehr kurzen Zeitraum passen.

Twins Baby Jungen kurzarm Wickelbody im 3er Pack, (3er Pack)Mehrfarbig (Weiss/Blau 810002), (3er Pack)50
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schnizler Unisex Baby Body Wickel, Langarm, 2er Pack Wal, Oeko-Tex Standard 100, Blau (Marine/Weiß 171) 56
Unverb. Preisempf.: € 14,99 Du sparst: € 0,01 (0.07%) Prime Preis: € 14,98 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Twins Unisex Baby Langarm-Wickelbody im 3er Pack, Gr. 56, Weiß (weiss 110601)
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lustige Baby Bodys

Ich liebe es auf Amazon zu stöbern und nach der lustigsten und süßesten Babykleidung ausschau zu halten. Ich hoffe, dir gefällt meine kleine Auswahl, aber stöbere auch gerne selber nach den schönsten, süßesten und lustigsten Baby Bodys auf Amazon* und verlinke mir deinen Liebling in den Kommentaren.

Wickelbodys selber nähen

Falls du eher zu den DiY-Leuten gehörst, findest du in diesen Büchern gute Inspirationen und tolle Anleitungen für Babykleidung zum selber nähen. Natürlich auch für kurz- und langarm Bodys für Babys.Viel Spaß beim Nähen!

Nähen mit JERSEY - kinderleicht!: für Babys und Kids von 0 bis 8 Jahren
Prime Preis: € 17,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuckersüß von Kopf bis Fuß
Zuckersüß von Kopf bis Fuß*
von Christophorus Verlag
Prime Preis: € 16,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fragen rund um den Wickelbody Baby

Wickelbody oder normaler Body zur Geburt?

Beim Einkauf der Erstausstattung werden zukünftige Eltern vor einige Herausforderungen gestellt, von denen sonst keiner glaubt, dass sie existieren. Wie ziehe ich mein Neugeborenes an? Schnell stößt man da auf den Baby Body. Aber schnell wird die nächste Entscheidung verlangt. Welcher Body ist für mich und mein Baby, der richtige? Wickelbody oder normaler Body?

Viele Neugeborenen mögen am Anfang nicht, dass ihnen etwas über den Kopf gezogen wird, daher wird für Babys häufig nach der Geburt der Wickelbody empfohlen. Auf jeden Fall kann man da nichts falsch machen.

Außerdem ist es gerade zu beginn für neue Eltern eine Herausforderung, das Baby anzukleiden. Da es ja noch nicht stabil ist und man sich da schon mal auch selbst schwertun kann, dem kleinen Wesen etwas über den Kopf zu ziehen.

Den Wickelbody kann man ganz einfach aufgeschlagen auf die Wickelfläche legen und das Baby dann obendrauf. Dann kann man ihn ganz einfach verschließen.
Tipp: Wickelbodys erleichtern einem in den ersten Wochen das An- und Ausziehen enorm!

Wie viele Bodys braucht ein Baby?

Wie viele Bodys ein Baby braucht ist sehr schwer zu beantworten. Gerade Neugeborene brauchen meist viel weniger Bodys als man vorher so gedacht hat. Es sei denn, man hat ein Spuk Baby, dann müssten es ein paar mehr sein.

Außerdem kommt es natürlich drauf an, wie oft man waschen möchte und wie viel dreckige Wäsche man selbst so produziert.

Ich würde für den Start ca. 6 Wickelbodys oder normale Baby Bodys empfehlen. Gut finde ich auch immer schon 2-4 Bodys in der nächsten Größe parat zu haben, so wird man nicht überrascht und wenn dann doch mal ein paar unvorhergesehene Malheure oder die Waschmaschine ausfällt, hat man noch saubere Klamotten in Petto.

Für Krabbel Kinder, selber Esser etc. werden es dann natürlich doch einige mehr oder man setzt zum Schutz hierauf*. Aber wenn es soweit ist, dann kennst du dein Baby bzw. Kleinkind schon so gut, dass du ein Gefühl dafür hast, wie viele Baby Bodys bzw. Welchselwäsche benötigt wird.

Welche Bodygröße für Neugeborene?

Die meisten Neugeborene haben eine Größe zwischen 48 und 56 cm Länge. Von daher fährt man mit der Größe 56 für Wickelbodys meist sehr gut.
Ich empfehle zu Beginn ja schon gerne auch ein paar Teilchen in 62/68 schon da zu haben, damit keine Hektik beim ersten Schub aufkommt.

Bis wann werden Baby Bodys getragen?

Wir haben Bodys solange getragen, wie unser Kind auch noch eine Windel getragen hat. Danach ist ein Body einfach unpraktisch, weil es das alleine auf Toilette gehen erschwert.
Das bedeutet in unserem Fall, dass die letzten Bodys eine Größe von 80/86 haben.

Wickelbody oder normaler Body fürs Baby? Wickelbody kurzarm oder Wickelbody langarm?

READ  Hilfe, mein Baby kann nicht einschlafen!