Origami Hunde falten

* Werbung/Werbelinks

Dieser Text enthält Affiliate Links. Wenn du über den Link etwas kaufst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich am Preis nichts. Die Links sind in aller Regel mit einem * gekennzeichnet. Ich bin unter anderem Mitglied im Amazon Partnerprogramm. Ausführlichere Infos gibt es hier.

Hunde falten mit Kindern

Heue zeige ich dir, wie du ganz einfach mit deinem Kind kleine süße Hund falten kannst. Sie sind genauso einfach wie meine Origami Osterhasen und sind beim meinem 5-Jährigen in der Massenproduktion.

Schritt für Schritt Anleitung zum Origami Hunde falten

Für die Origami Hund brauchst du wirklich nicht viel. Ein quadratisches Stück Papier – Farbe egal. Dann noch ein Stift, um den Hund anschließend noch mit Augen etc. zu verschönern. Und schon kann es losgehen.

  1. Schritt: Ein quadratisches Stück Papier einmal vertikal und einmal horizontal falten. Anschließend wieder auseinander falten.Origami Hunde Basteln mit Kindern
  2. Schritt: Die oberen Ecken werden zur Mitte gefaltet. Die untere Seite wird zur Mitte gefaltet.Origami Hunde Basteln mit Kindern
  3. Schritt: Das Objekt einmal umdrehen und auf der Rückseite die linke Seite zur Mittellinie falten.Origami Hunde Basteln mit Kindern
  4. Schritt: Die rechte Seite zur Mittelline falten.Origami Hunde Basteln mit Kindern
  5. Schritt: Das Objekt umdrehen.Origami Hunde Basteln mit Kindern
  6. Schritt: Die „Flügel“ auseinanderfalten.Origami Hunde Basteln mit Kindern
  7. Schritt: Die obere Spitze wird nach unten  gefaltet.Origami Hunde Basteln mit Kindern
  8. Schritt: Die Ohren einknicken und die Nase nach vorne falten. Origami Hunde Basteln mit Kindern

Viel Spaß beim Basteln einer Hundefamilie. Ich freue mich, wenn du dir denn Pin auf Pinterest merkst, damit du später jederzeit drauf zugreifen kannst.

READ  Papagei aus Klopapierrollen basten mit Kindern